Polyvlies Slovakia, s.r.o., Produktion ungewebter Textilien POLYVLIES PP Sereď, II. ETAPPE

Ort des Baus:
Sereď
Baubeginn:
06/2013
Bauende:
03/2014
Kategorie des Baus:
Hallen und Industrie
Aktivität:
Projektmanagement
Investor:
AJ Team s.r.o., Polyvlies Slovakia s.r.o.
Höhe der Investition:
1,3 mil. EUR

Abnehmer: AJ Team s.r.o.
Bau: Produktion ungewebter Textilien POLYVLIES PP Sereď II. ETAPPE
Jahr: 2013 – 2014
Lokalität48° 15′ 38.00″ N  17° 45′ 6.80″ E


Am 31/03/2014 wurde die rechtskräftige Bauabnahmeentscheidung erlassen.

Das Objekt Polyvlies ist durch die Produktion der ungewebter Textilien charakterisiert. Die ungewebten Textilien verwendet man als die Schalldämmung in der Automobilindustrie. Der technologische Prozess fängt mit dem Auspacken des Eintrittsrohstoffes – der Textilfasern in der Form von Büschel in den Ballen gebracht – an. Die Produktion besteht in dem Rühren, Walzen, mechanischen Dehnen, thermischen Binden und in dem Trocknen der Textilfasern. Die Menge des verarbeiteten Rohstoffes wird cca. 1,5 Tonne/Tag.

Nach dem erfolgreichen Abschluss der 1. Etappe und der rechtsgültigen Abnahme im 04/2013 des Bauprojektes: die Produktionshalle 2500 m² (einschließlich des Verwaltungsteils) und Versorgungsobjekte: Wasserleitung, Kanalisation, Entwässerung und Versickern des Areals, Kabelverteiler der Hochspannung und Transformatorstation, Kabelverteiler der Niederspannung, Arealbeleuchtung, Gasleitung, befestigte Flächen und Straßen, Gelände- und Gartenaufbereitung.

 Im 06/2013 haben wir mit dem Bau der “. Etappe angefangen: Lagerhalle 2800 m²  und Erweiterung des Verwaltungsteiles  220m² einschließlich der Versorgungsobjete.

Die Produktions- und Lagerhalle wurden aus der montierten Rahmenstahlkonstruktion mit der Spannweite 36 m mit dem Modul 6 m gebaut. Die Wände bestehen aus den horizontalen mineralischen Sandwichplatten und das Dach aus der Mineralwatte und dem Trapezblech, die Tagesbeleuchtung ist durch das mittlere Oberlicht und durch die Fenster gesichert.

Der Verwaltungsteil wurde aus den Keramikziegeln einschließlich des kontakten Isolationssystems und Gipsplattenkonstruktionen gebaut, die vertikalen Tragkonstruktionen bildet die Eisenbetonplatte und das zweite Obergeschoss bildet die Stahlkonstruktion.

Abnahme vorausgesetzt am 30/03/2014

Similar references
Bau:
RADWEG NOVÝ JIČÍN RYBNÍČKY
Aktivität:
Generalunternehmer
Laufende
Neuigkeit
acpodlažné parkovisko JUH III, Poprad
Bau:
MEHRSTÖCKIGER PARKPLATZ JUH III, POPRAD
Aktivität:
Generalunternehmer
Laufende
Neuigkeit
Aktivität:
Generalunternehmer
Laufende
Neuigkeit
Bau:
Výstavba pavilónu špičkových technológií ACCORD
Aktivität:
Generalunternehmer
Laufende
Neuigkeit
Bau:
TRNAVA – ADMINISTRATÍVNA BUDOVA A   SERVISNÉ CENTRUM
Aktivität:
Generalunternehmer
Laufende
Neuigkeit
Bau:
Základná umelecká škola Šenov
Aktivität:
Generalunternehmer
Laufende
Neuigkeit
Aktivität:
Generalunternehmer
Laufende
Neuigkeit
Aktivität:
Generalunternehmer
Laufende
Neuigkeit
KAMI PROFIT s.r.o.

Fakturačná adresa:
Pri starom letisku 17
831 07 Bratislava

Korešpondenčná adresa :
Príjazdná 7/A
831 07 Bratislava

E-mail: info(@)kami-profit.sk
+421 2 208 66 007

Fakturačné údaje:
IČO: 35943301
IČDPH: SK2022023872

Kontaktformular




    * - povinné údaje

    Súhlasím so spracúvaním osobných údajov.
    Súhlas dotknutej osoby so spracúvaním osobných údajov (vo formáte .pdf, 22 kB)