Modernisierung Niederlassung Alžbetina, Košice

Ort des Baus:
Košice
Baubeginn:
05/2015
Bauende:
06/2015
Kategorie des Baus:
Administrative
Aktivität:
Generalunternehmer

Käufer: Wüstenrot Bausparkasse, Inc.
Projekt: Die Rekonstruktion der Niederlassung Alžbetina Straße Nr. 5-7 Košice
Arbeitsbeginn: 15/05/2015
Die Fertigstellung der Arbeiten: 2015.06.15
Ort: Alžbetina Straße 5-7, Košice – Old Town

Mansions sind Alžbetina Straße Nummer 5 und 7, die Plots Nummer 98 und 99 in der Gemarkung des Stadtzentrums, in der Gemeinde Košice – Altstadt Košice I. Es ist ein Gebäude in dem UNESCO-Kulturerbe ist. Die Gebäude sind zweigeschossige mit eingebauter, Verwendung von Dachboden und Keller voll. Die Trägerstrukturen werden von vertikalen tragenden Wänden und Mauerbögen gebildet. Bögen bilden, die horizontale Struktur nach 1.PP 2.np. Die vertikalen tragenden Wände sind aus Stein und Ziegelstein oder variabler Dicke aufgebaut. Im Gebäude des Dachgeschosses wurden für die vertikale tragende Wand Keramik Tonziegeln Porotherm 380 mm verwendet. Ferner wird in dem Dachboden in einem Querunterstützungssystem der Mauerwerkswände des Ziegels Dicke von 300 mm genommen. Die Gewölbe sind bilateral und Viereck ausgerichtet. Rohdecke von 2.np den Boden des Dachbodens bildenden wurde aus gewalzten Stahlträgern und Keramikplatten aus HURDIS in Kombination mit VSZ Blatt verschachtelt. Objekte werden aus den Straßen separaten Eingängen abgerufen. Objekt Alžbetina Straße Nr. 7 ist auch über den Hof und Teile der Nordseite, durch das Atrium. Das Dach ist sattelförmige Straße Parteien. Über das Haus Nr. 5 ist Gaube und in den inneren Teil in Richtung des Atriums ausgelegt sind Dachträger entwickelt.

Der neue Staat war der Bau Modifikationen Versicherungs Platzes auf 1.np gelegen, Anzahl Gebäude 7 gelöst die Räumlichkeiten wurden Unterzweige und die Zugehörigkeit zu ihrem Hintergrund. Das Projekt befasste sich mit dem Austausch von Innen-Fliesen, Entfernung der Brüstung Tragmauerwerk, Ersatzlampen, Kabel, Steckdosen, neue Verkabelung Datennetz, eine neue Glaswand zwischen Raum Hintergrund und Gebäudeversicherung und die Schaffung von zwei Toiletten für die Mitarbeiter in der Gegend, wo sie ursprünglich nur eine Toilette gefunden. Weitere für Küchenpersonal 1.np es wurde von Küche mit Spüle, Mikrowelle und Kühlschrank, bestehend gestaltet. In den neuen Räumlichkeiten der Niederlassung ist neue Möbel geliefert.

Sperrgebiete sind gezwungen, belüftet und klimatisiert. Im Eingangsbereich des Haupteingangs von der Straße Alžbetina ist mit Luftvorhang ausgestattet. Anbindung neuer Toiletten und Spülbecken auf der bestehenden internen Wasserversorgung und Kanalisation innerhalb umgesetzt. Sie ersetzten die keramischen Fliesen und Sanitär Schränke und Flur Schränke. Die Zimmer Niederlassung ist durch eine Fußbodenheizung.

Similar references
Bau:
LOVNAFT Tankstelle, Rekonstruktion der Autowaschanlage
Aktivität:
Generalunternehmer
Abgeschlossene
Laufende
Neuigkeit
Bau:
SLOVNAFT Tankstelle Prešov – Bau des Kanalisationsanschlusses
Aktivität:
Generalunternehmer
Laufende
Neuigkeit
Bau:
STOP SHOP Poprad, fit out LIDL
Aktivität:
Projektmanagement
Laufende
Bau:
Mehrstöckiger Parkplatz Poprad
Aktivität:
Generalunternehmer
Laufende
Neuigkeit
Bau:
ČEZ Ladestation – Kaufland Ostrava MH
Aktivität:
Generalunternehmer
Abgeschlossene
Bau:
SLOVNAFT TANKSTELLE Prešov, Autowaschanlage
Aktivität:
Generalunternehmer
Abgeschlossene
Bau:
Anbau des kynologischen Zentrums des Landespolizeihauptquartiers der Mährisch-Schlesischen Region, Ostrava
Aktivität:
Generalunternehmer
Laufende
Neuigkeit
Bau:
Slovnaft Tankstelle Bratislava – Viedenská Straße – Baguettenvorbereitung
Aktivität:
Projektmanagement
Abgeschlossene
KAMI PROFIT s.r.o.

Pri starom letisku 17
831 07 Bratislava

Postanschrift:
Príjazdná 7/A
831 07 Bratislava

info@kami-profit.sk
+421 2 208 66 007

Rechnungsdaten:
ID: 35943301
Ust.-ID: ATU7133334

Kontaktformular
[contact-form-7 404 "Nicht gefunden"]